Bitte keine heisse Asche einwerfen

Archive for the 'blafasel' Category

Stayfriends

Tuesday, July 15th, 2014

Hallo Besucher. Solltest Du auf dieser Seite gelandet sein, weil ich Dir auf dem bekloppten Stayfriends (wo aber leider eine ganze Reihe meiner ehemaligen Mitschüler registriert sind) eine Nachricht geschrieben habe, und Du kannst die aber nicht lesen, geschweige denn antworten, weil Du keine Stayfriends-Steuer bezahlt hast, dann geh doch bitte hier hin:

Eingabeformular

Und trag dort Deine E-Mail Adresse ein, damit wir Dich zum Abitreffen einladen können.

Danke :-)

Adventskalender 13/24

Sunday, December 15th, 2013

Tür 13:

Eine grüne LED. Das ist die zweite grüne.

Die Schaltung verwendet die LEDs als Lichtsensoren.

So siehts aus:

Erklärung: Noch in Arbeit.

Screenshot. Heute vor 10 Jahren

Monday, March 14th, 2011

Dieser Screenshot lümmelt seit Jahren auf meiner Festplatte herum. Und ab und zu stolpere ich über ihn. Für einen Bildschirmarbeiter sagt so ein Screenshot unheimlich viel. Das hier ist quasi ein Foto aus dem Familienalbum. So sah KDE mal aus. War neu und schlank und das Beste seit geschnitten Brot. Sogar bunte Hintergründe konnte man damit machen. Chatten musste man allerdings noch mit xchat. Heute gibt es den Klon Konversation.

rbw schreibt manchmal immer noch solche Sachen. Allerdings inzwischen auf Twitter. Rednix arbeitet immer noch. Aber woanders. Von Thalon habe ich seit Jahren nix gehört, das letzte Mal, als Sveenie und ich versucht haben uns zu erinnern, wie sein Nickname war. Mondface wohnt immer noch ganz in der Nähe. Und Andreaz hat uns zwei Jahre nach diesem Screenshot für immer verlassen.

ipcalc gibt es noch. Es ist tatsächlich in jenem Jahr entstanden und wird immer noch benutzt. Von mir zuletzt gestern.

Floppies gibt es eigentlich nicht mehr. Wenn man eine lesen will muss man nach einem USB Floppy Gerät suchen.

CDs gibt es noch, sind aber schon sehr auf dem absteigenden Ast.

napster ist irgendwie aus der Mode gekommen und durch rapidshare und bittorrent und itunes ersetzt worden.

Und dido war es die das Konzertbesuchhobby gestartet hat.

Der kleine Blitz, das war ein mp3 Player. Xamp. Was die meisten nicht wissen: winamp war nur der Klon, xamp war das Original.

KMail hatte ein schönes schlichtes und wiedererkennbares Icon. Und war sooo unglaublich gut. Es war mein Lieblings-KDE-Programm und es hat geschmerzt, es über Bord zu werfen, als es so mit Features vollgestopft wurde, dass es sogar mir zu viel wurde.

Netscape heisst jetzt Firefox. Opera heisst immer noch opera und das Logo ist glaube ich auch noch das gleiche.

Den IRC Channel haben wir inzwischen aufgegeben. Drei der Channelteilnehmer befinden sich wahrscheinlich jetzt gerade auf #goettingen.

Mimikry?

Saturday, July 10th, 2010

Mimikry?

Test Post

Sunday, March 7th, 2010

test