Bitte keine heisse Asche einwerfen

Flugtag 14

Eigentlich sollte hier ein besonderes Video kommen. Der erste Flug mit der Flycamone2. Tja. Das Gerät hat versagt. Es wurde der vollstaendige Ton aufgenommen, aber auf das Video verteilt sind nur die ersten 60 Sekunden, so dass das wie eine extreme Zeitlupe aussieht.

Ich habe den Verdacht, dass die Schreibgeschwindigkeit der SD Card nicht hoch genug ist. Ich habe zwar extra ein Markengerät von Sandisk bei Amazon gekauft, das “bis zu 9MB/s” schreiben kann, aber diese SD Card war verdächtig billig, nur 10 Euro für 2 Gigabyte.

Und ich habe natürlich Probeaufnahmen gemacht, die zwar nicht ganz in Ordnung waren, aber keine totalen Versager. Bei der längsten Aufnahme brach die Aufzeichnung nach ca. 10 Minuten ab. Aber Ton und Bild waren in Ordnung. Vielleicht läßt die Schreibgeschwindigkeit auf der SD Card ja auch nach, wenn die Karte vollgeschrieben wird? Die 500MB Probeaufnahme war noch auf der Karte drauf.

Zum Flug: Ich musste letztes Wochenende aussetzen, weil es zu windig war. Und ich habe in der Zwischenzeit ein Lehrvideo über Kunstflug gesehen. Ergebnis: Ich bin ängstlicher geworden und fliege nicht mehr so munter drauf los, wie die letzten Male. Jetzt wo ich gesehen habe, dass ein Looping etwas anderes sein kann als ein chaotischer Überschlag.

Leave a Reply

*