Bitte keine heisse Asche einwerfen

Kamera im Flugzeug

Auf zahlreichen Wunsch des Publikums folgt nun der: Investigative Hintergrund
Sveenie schleppte vor wenigen Tagen ein 25 Euro ferngesteuertes Flugzeug ran. So eins musste ich mir binnen 24 Stunden ebenfalls besorgen. [Hier könnten zwei Anekdoten stehen]. [Und noch eine.]

Wenige Tage später “verlor” ich dieses Flugzeug wieder. [Hier könnte eine andere Anekdote stehen] und beschaffte Ersatz. Ein noch größeres Flugzeug. Das flog aber sehr schlecht. Es fand ein Flugtag in Elliehausen statt, wo ich ein “richtiges” Flugzeug kaufte, das man nicht mal so eben fliegen lassen kann. Seitdem bearbeiten Sveenie und moi Flugsimulatoren, um die Aussicht auf einen verlustfreien Erstflug der “richtigen” Fluggeräte zu erhöhen. Nebenbei hatte ich die Flugzeugflotte um ein anderes kleines Modell erweitert, das aber etwas zu schnell fliegt, als dass man damit wirklich Freude haben kann. Also musste nochmal das kleine erste Flugzeug her.

Anekdote: Dieses Flugzeug landete infolge eines Bedienfehlers einer dritten Person binnen weniger Minuten nach dem Erstflug auf dem Dach der Lokhalle, ist aber derzeit wieder in meiner Gewalt.

Weitere Anekdote: Der dritten Person (nennen wir sie P) schickte ich sofort nachdem das Flugzeug vom Dach der Lokhalle gepustet und geborgen wurde eine SMS mit dem Text: “Das Flugzeug befindet sich wieder in meiner Gewalt.” Der P hatte aber meine Telefonnummer nicht im Händy und konnte auch keinen Zusammenhang zwischen seinem Missgeschick und dieser Botschaft herstellen. Glücklicherweise nahm P die Botschaft, die dem Anschein nach von einem unverbesserlichen Flugzeugentführer stammte, nicht allzu Ernst. Gestern war der 10.9.2007.

4 Responses to “Kamera im Flugzeug”

  1. Ping. Ein Jahr später. Elektronik ist eingetroffen at Bitte keine heiße Asche einwerfen :

    [...] dieser Test erfolgreich war, bauen wir gleich den den Sender ein. Was das mit Fliegen zu tun hat? Genau vor einem Jahr stiess ich auf einen Film in dem jemand in Kanada ein Flugzeug fernsteuert und dabei per [...]

  2. Ping. canon eos 60d about :

    canon eos 60d about…

    » Kamera im Flugzeug…

  3. [336932] Thomas Says:

    Als langjähriger Leser dieses investigativen Blogs interessiert mich natürlich die Hintergrundgeschichte dieses Artikels: Fakten! Fakten! Fakten!

  4. [338654] krapo Says:

    Aufgrund der Erfahrung mit den diversen Anekdoten formuliert der Verfasser wohlweislich “derzeit”. Mal sehen wie lange.

Leave a Reply

*