Bitte keine heisse Asche einwerfen

Archive for February, 2006

Weiberfastnacht

Thursday, February 23rd, 2006

Dieses Jahr nehme ich den Karneval zum ersten Mal so richtig wahr. Beim rheinländischen Kollegen nebenan kommt komische Musik aus der Tür und er gibt “Mutzen” aus. Und heute Mittag habe ich bei einem Kunden mitten in der Woche ein Wartungsfenster gekriegt, weil an Arbeit sowieso nicht zu denken sei.

Alaaf.

reply me

Wednesday, February 22nd, 2006

From: xxx @yahoo.co.uk
To: ipcalc-200502@jodies.de
Subject: hi

reply me

From: Krischan Jodies
To: xxx@yahoo.co.uk
Subject: Re: hi

On Sun, Nov 27, 2005 at 11:23:41AM +0000, xxx wrote:
> reply me
Oink.

Krischan

From: xxx @yahoo.co.uk
Subject: Re: hi
To: Krischan Jodies

would you please send me the course of IP subnetting .
Krischan Jodies krischan @jodies.de wrote: On Sun, Nov 27, 2005 at 11:23:41AM +0000, xxx wrote:
> reply me
Oink.

Krischan

Firefox Plugins die man haben möchte

Wednesday, February 15th, 2006

Switchproxy ermöglicht es, schnell zwischen verschiedenen Proxies hin- und herzuschalten.
Adblock filter sehr zuverlässig Werbemüll weg. Das Prinzip sind Pattern, die auf die schlimmsten Ads Schleudern (doubelick, Falk AG usw.) passen.
Diggler baut einen Knopf ein, mit dem man den Inhalt der Adressleiste löschen kann. Das braucht man unter Linux, weil dort die Zwischenablage so funktioniert, dass man den Inhalt der Adresseleiste nicht löschen kann, ohne den Inhalt in die Zwischenablage zu übernehmen.
Zur Zeit muss man eine gepatchte Version nehmen, weil das Original behauptet nicht mit Firefox 1.5 zu laufen (was nicht stimmt).
Quickjava schaltet mit einem Klick Javascript und/oder Java unterstützung aus oder ein.
FxIF sorgt dafür, dass in dem Eigenschaftendialog von Bildern Exif Daten angezeigt werden.

Es ist eine Zeitung

Friday, February 3rd, 2006

Es ist soweit. Heute erscheint die erste Ausgabe der Göttingern Wochenzeitung. Das besondere an der Göttinger Wochenzeitung ist, das sie keinem Medienkonzern gehört, sondern eine Verlagsgenossenschaft ist. In den vergangenen zwei Jahren haben die Eigentümer der Zeitung rund 450 Genossen gewinnen können.

Die Zeitung kostet 2,20 €. Wer das Projekt unterstützen möchte kann z.B. ein Abonnement für 7,50 € pro Monat bestellen und/oder Genosse werden:

  • Homepage der Zeitung
  • Blog
  • Unerwünschte E-Mail vom Hollyguide

    Wednesday, February 1st, 2006

    Mal sehen ob die Antworten. Ich bin einfach immer noch nicht so weit, dass ich akzeptieren kann, dass es Leute gibt einfach so in der Gegend herumspammen und sich nicht mal die Mühe machen, ihre Identität zu verschleiern. Hallo? Glaubt ihr wirklich ich kaufe bei jemandem der Teil meines SPAM Problems ist? Nein. Tu ich nicht.

    Date: Tue, 31 Jan 2006 23:15:33 +0100
    From: Krischan Jodies
    To: Centro Service GmbH
    Subject: Re: Hollyguide das Reiseportal

    Guten Tag.

    Halten Sie mich fuer Bloed?

    Krischan Jodies

    On Tue, Jan 31, 2006 at 10:46:47PM +0100, Centro Service GmbH wrote:

    > Guten Tag,
    > wir betreiben das Informationsportal www.hollyguide.de . Wir haben eine Sammlung
    > von Reise-Seiten auf unserer Website.
    > Ihre Website wurde für diese Sammlung vorgeschlagen.
    > Sie können den Link zu Ihrer Website gerne kostenlos eintrage.
    > Wenn Sie zu uns zurück linken möchten (darüber würden wir uns sehr freuen), dann
    > fügen Sie einfach einen dafür bereitgestellten Banner in Ihren Seiten ein:
    >
    >
    > Vielen Dank. Bitte schreiben Sie mir, wenn Sie Fragen oder Kommentare haben.
    > Viele Grüße,
    > Ihr Centro Service-Team
    > Pfälzerstr.5, 66119 Saarbrücken, Deutschland
    > Telefon: 01801-585858527