Bitte keine heisse Asche einwerfen

Feuerwerk Hardenberg

So sieht es aus, wenn Assel und seine Kollegen anläßlich seines 50sten Geburtstags der Burgruine Hardenberg Feuer unterm Hintern machen. Die Jungs machen “richtiges” Feuerwerk. Das heisst: nicht einfach nur Böller und Raketen in die Luft jagen, sondern das ganze computergesteuert und überwältigend passend zu Musik. So etwas muss man gesehen haben. Das geht zufälligerweise für Leute aus dem Umland von Hannover sogar besonders gut, denn hier findet einer der wichtigsten internationalen Feuerwerkswettbewerbe statt:
http://www.feuerwerkswettbewerb-hannover.de/

3 Responses to “Feuerwerk Hardenberg”

  1. [2887] evilnn2 Says:

    Ich brech zusammen. Ihr seid ja immernoch solche Pyromanen… :)

  2. [3243] rolandog Says:

    Woah, the picture is beautiful.

  3. [621920] Kaitlyn Nania Says:

    Great summary, bookmarked the website for interest to see more information!

Leave a Reply

*