Bitte keine heiße Asche einwerfen

Zur Zeit eher ein Flugblog

Archive for September, 2004

Heinz Erhard im Bismarckturm

with 2 comments

Die Rehe laufen durchs Gebüsch
und landen auf dem Jägertisch.

In dieser Vitrine:

In diesem Turm:

Fanden wir gestern obige Zeilen. (Falls sich jemand fragt: Die Eingeborenen hier sagen Tüsch und nicht Gebisch).
(Vollständiges Gedicht)

Vom Dach des Turms hat man eine interessante Aussicht auf Göttingen.

Das ist mir zu unübersichtlich. Gibts das auch größer? (1000 kbyte)

Update
Dieser Artikel hat Wirkung gezeigt. TDK hat den Bismarckturm heimgesucht.

Written by Krischan

September 27th, 2004 at 7:16 am

Posted in Panorama,blafasel

ARSCH!

with one comment

Da brause ich durch komische Artikel und wundere mich, warum die immer
Nachb*****aftsnetzwerk, statt Nachbarschaftsnetzerk schreiben.

Das gibt jetzt eine neue Kategorie. So!

Written by Krischan

September 26th, 2004 at 7:39 pm

Posted in Blöde Software

The Zenith

without comments


Spieleserver, blau.

Wenn man bei uns aus dem Büro guckt, sieht man eine Lokhalle. Und in der war dieses Wochenende LAN Party.


Oli beim Multitasken: Links Zocken, Rechts Monitoren der Internetverbindung


Casemodding: PC in Benzinkanister, Netzteil in MG-Munitionskiste, Besitzer in Wüstentarnkampfklamotten. Sieht nach Counterstrike aus :-)

Written by Krischan

September 26th, 2004 at 7:10 pm

Posted in blafasel

Warimcafehaussitzing

with 6 comments

Sitze zur Zeit im Max-L, neben der Jacobi Kirche (die vom 10 Markschein).
Der Comuter sagt: Da ist ein Netz und es heisst “WLAN”. Das hatten wir doch schon einmal?

Das kann man also verallgemeinern: Meldet sich ein WLAN mit der SSID “WLAN”, dann lautet die Adresse des Defaultgateways 192.168.2.1 und das Passwort um das Gateway zu konfigurieren lautet 0000.

Man muss sich das Passwort nicht merken, es wird angezeigt.

So sieht der Router aus.

Written by Krischan

September 18th, 2004 at 7:00 pm

Posted in Technik

Von wegen seltener Nachname

with 4 comments

Und ich dachte immer, mein Bruder und ich wären die einzigen Jodiese, die das Internet unsicher machen. Denkste. Und dann wohnt die Beate auch noch hier um die Ecke.

Written by Krischan

September 17th, 2004 at 1:14 am

Posted in Fundsachen